Nothing is impossible
COOL, DASS DU BEI UNS VORBEISCHAUST!
Hey,
Das war mal ein aktives WarriorCats Forum, jetzt ist aber nur noch selten jemand online. Deshalb bin ich, Zoey, Administrator dieses Forum daran, gerade bisschen etwas auszuprobieren und umzustellen. Vielleicht wird es einen totalen Themenwechsel geben und dann weiter existieren. Wer weiss. Wenn du trotzdem schon jetzt einen Einblick bekommen möchtest, dann darfst du gerne dich mit dem Gästeaccount einloggen:

Username: Gästeaccount
Passwort: Gästeaccount/Streuner

Bist du schon angemeldet? Dann log dich doch ganz schnell ein...
Gästeaccount
Wir haben einen Gästeaccount. Wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr euch anmelden wollt, dann probiert dieses Forum doch mal mit dem Gästeauccount aus:

Benutzername: Gästeaccount
Passwort Gästeaccount/Einblick

Viel Spass damit!
Neueste Themen
» Alles neu hier?/ Ein kleines Lebenszeichen von Gold
Sa Mai 19, 2018 1:51 pm von Ozeanstern

» The lost Warriors!
So Sep 04, 2016 10:12 pm von Gästeaccount

» Gut oder Böse?
Fr Sep 02, 2016 7:53 pm von Himbeerblüte

» Spitznamen
Do Jun 16, 2016 5:37 pm von Silberblüte

» Spammen!!!!!!!!!¨
Do Jun 16, 2016 5:35 pm von Silberblüte

» Schreibs mit der Nase! :DD
Do Jun 16, 2016 5:32 pm von Silberblüte

» Das erste Wort
Do Jun 16, 2016 5:29 pm von Silberblüte

» Wüstenblitze
Mi März 30, 2016 5:31 pm von Gästeaccount

» Shadowsky (noch neu und benötigt Members!)
Di März 29, 2016 1:54 pm von Gästeaccount

» Wächter des Berges [WC]
Do März 10, 2016 1:10 pm von Gästeaccount


Rattenpfote's Geschichte

Nach unten

Rattenpfote's Geschichte

Beitrag von Rattenstern am Do Sep 18, 2014 7:24 am

Hallo, ich habe mich heute dazu entschieden die Geschichte meines OC's Rattenpfote niederzuschreiben. Die Geschichte spielt weit in der Vergangenheit der Warrior Cats Bücher, es werden also keine bekannte Charakteren aus den Büchern vorkommen. Außerdem ist es vielleicht noch für den Anfang wichtig zu wissen das Rattenpfote im WindClan lebt.

Prolog:
Es war ein kalter und regnerischer Tag gewesen, erschöpft und völlig durchnässt trat Schattenjäger ins Lager. Er kam gerade von der Jagt, erschöpft trug er seine Beute auf den Frischbeutehaufen. Hungrig behilt er jedoch eine saftige Wühlmaus zurück, ihm lief bei dem Gedanken an das zarte saftige Fleisch das Wasser im Mund zusammen, doch diese Maus war nicht für ihn bestimmt. Schattenjäger trottete zur Kinderstube. "Hallo Grauschimmer." begrüßte er die hübsche Königinn mit dem samtweichen grauen Fell freundlich und legte ihr die Wühlmaus vor die Pfoten. Grauschimmer bedankte sich nickend und begann zu hungrig zu fressen. Hinter ihr regte sich etwas, drei winzige Katzenjungen drängten sich an den warmen Körper ihrer Mutter. "Wie geht es deinen Jungen?" Fragte Schattenjäger, seine Ohren zuckten nervös. Grauschimmer blickte auf. "Es geht ihnen gut." miaute sie. Nach einer kurzen Pause fügte sie hinzu "dein Junges entwickelt sich auch gut, bald wird es seine Augen öffnen." miaute sie schließlich und dann fügte sie noch hinzu "gib dem kleinen keine Schuld für den Tod seiner Mutter." Schattenjäger linste an Grauschimmer vorbei um einen Blick auf seinen Sohn zu erhaschen Rattenjunges.... Er würde zusammen mit Grauschimmers anderen Jungesn aufwachsen, im Unwissen über seine wahren Eltern.

Kapitel 1
"Runter von mir du dämliche Fellkugel!" fauchte das grau getigerte Junge. "Niemas du bist Krähenfraß!" knurrte das schneeweisse Junge das das grau getigerte zu Boden drückte. "Das ergibt keinen Sinn, Eisjunges." mischte sich ein feuerrot getigertes Junge ein "Warum greifst du Krähenfraß an?". Eisjunges blickte Flammenjunges mit weit aufgerissenen Augen an. Diesen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte das grau getigerte um sich aus Eisjunges griff zu winden. Verärgert schüttelte er sich den Dreck aus dem Fell, stolz reckte er seinen Kopf in die höhe "Eines Tages werde ich der beste Krieger sein!" miaute er wichtigtuerisch "Dann müsst ihr auf mich hören!". Seine Schwestern wechselten belustigte Blicke "Oh Rattenjunges, du wirst niemals der beste Krieger." behauptete Eisjunges "Der werd nehmlich ich!" fügte sie dann frech schnurrend hinzu. Rattenjunges wollte das nicht auf sich sitzen lassen, spielerisch fauchend stürzte er sich auf Eisjunges. Flammenjunges kehrte den beiden entnervt den Rücken. Das die auch immer kämpfen müssen. Flammenjunges begann gerade ihr Fell zu putzen, da hörte sie ein schrilles Quicken von Eisjunges. Erschrocken sprang Flammenjunges auf und drehte sich zu den beiden um. Blut rann aus einem Riss in Eisjunges Ohr und befleckte ihr weisses Fell. "Da... Das wollte ich nicht..." stotterte Rattenjunges, man konnte die Schuldgefühle und die Besorgniss aus seiner Stimme heraushören. Flammenjunges zögerte nicht, schnell lief sie Grauschimmer in die Kinderstube "Eisjunges und Rattenjunges haben gekämpft, Eisjunges ist verletzt!" brachte sie keuchend hervor. Sofort sprang Grauschimmer au und eilte zu Eisjunge. "Komm, wir bringen dich zu Eulenschrei." miaute sie dem wimmernden Kätzchen tröstend zu und leckte ihr über die Schulter. Bevor sie sich jedoch mit Eisjunges auf den Weg zur Heilerin machte, warf sie Rattenjunges noch einen strafenden Blick zu. Dies war nicht das erste mal das er beim spielen ausversehen eine seiner Schwestern verletzte.

"Es war doch keine Absicht!" protestierte Rattenjunges. "Das ist nicht das erste mal das sowas passiert! Langsam glaube ich dir das nicht mehr." fauchte Grauschimmer ihn böse an. "Du hast Flammenjunges fast ein Auge ausgekratzt." Rattenjunges duckte sich tief in die warme Moospolster der Kinderstube. "Ich werde mit Fuchsstern reden das du morgen nicht mit Flammenjunges und Eisjunges zum Schüler ernannt wirst." Rattenjunges unterdrückte ein fauchen. Das ist doch ungerecht! Grauschimmer spürte seinen Ärger, trotzdem kehrte sie ihm den Rücken und lief Zielstrebig auf Fuchsstern zu, die sich gerade eine Maus vom Frischbeutehaufen genommen hatte.
"Ich muss mit dir über Rattenjunges reden." begann Grauschimmer, nach dem sie die Anführerin mit einem respektvollen Nicken begrüßt hatte.
"Das Trifft sich gut. Ich wollte mit dir nehmlich noch mal über die zukünftigen Mentoren deiner Jungen sprechen." miaute Fuchsstern, sie warf der Maus die nun zwischen ihren Pfoten lag, einen hungrigen Blick zu.
"Ich möchte nicht das er Morgen mit den seinen Schwestern zum Schüler ernannt wird." sprach Grauschimmer und da Fuchsstern ihr daraufhin einen erstaunten Blick zuwarf fügte sie noch hinzu "Er hat heute Flammenjunges beim spielen verletzt, sie hat fast ein Auge wegen ihm verlohren!"
Fuchsstern zuckte mit dem linken Ohr "Das ist mir nicht entgangen, aber es ist auch nichts ungewöhnliches dabei. Jungen verletzen sich halt ab und zu beim spielen, das ist doch aber in Rattenjunges Fall eher ein Zeichen dafür das er ein Schüler werden sollte. Er ist so aufgeweckt, lebhaft und neugierig, das Lager alleine reicht ihm nicht mehr."
Der Duft der Maus stieg Fuchstern in die Nase und ihr lief das Wasser im Maul zusammen. Sie war gerade von der Morgenpartrullie gekommen und war seit dem noch nicht dazu gekommen etwas zu essen.
"Du sagst das so leicht, aber es passiert bei Rattenjunges häufiger wie bei anderen Jungen. Erst ist es bei ihm nur ein Spiel dann wird er wütend und aus dem Spaß wird Ernst." warf Grauschimmer besorgt ein.
"Nun gut, ich werde ihn nicht ernennen, wenn du denkst das er noch nicht bereit dafür ist." entschied Fuchsstern.
Dankbar nickte Grauschimmer der rotbraunen Anführerin zu. Diese begann nun endlich die Maus zu verschlingen.
"Eisjunges Mentor wird übrigens Schattenjäger werden, bei Flammenjunges habe ich gedacht das Hasenpelz die Chance bekommen sollte sie zu trainieren." informierte Fuchsstern Grauschimmer zwischen zwei Bissen.
"Wann soll ich es ihm sagen?" fragte diese anschließen, diese Frage beschäftigte sie schon lange.
"Du meinst das du nicht Rattenjunges richtige Mutter bist? Das musst du selbst entscheiden, aber ich denke das er dich wenn du es ihm bald sagst trotzdem noch als seine Mutter betrachten wird. Je länger du damit wartest desto Problematischer wird es." Fuchsstern kaute weiter ein einem Stück Maus, Grauschimmer nickte ihr dankend zu und entschloss Fuchsstern nun in Ruhe fressen zu lassen.

Rattenjunges lag resigniert zwischen der Moospolster. Das ist doch keine Absicht gewesen. Er versuchte sich daran zu erinnern wie genau es geschehen war. Wir hatten gespielt das wir Krieger sind aus feindlichen Clans. Rattenjunges schlang seinen Schweif um seine Pfoten. Dann hab ich Flammenjunges angegriffen, sie hat mich einen dummen Haufen Mäusedreck genannt. Rattenjunges fröstelte. Ich kann mich an nichts weiter erinnern. Das kann doch nicht sein. Ich würde Flammenjunges doch niemals mit absicht verletzen!
Rattenpfjunges richtete sich auf. Ich will nach nach Flammenjunges schauen, sie ist sicher im Heilerbau. Von seinem schlechten Gewissen angetrieben bahnte er sich seinen Weg zwischen den zahlreichen moosgefüllten Schlafnestern durch, blinzelt trat er ins grelle warme Sonnenlicht. Die Blattfrische war in vollem gange, überall roch es nach frischem grünen Gras und die Luft war gesättigt vom Duft der feuchten Erde. Rattenjunges blickte sich um, seine Mutter konnte er nirgendwo entdecken. Er lief zum Heilerbau "Eulenschrei?" fragte er leise in den Bau hinein. Hoffentlich störe ich nicht. Als Rattenpfote nur das Winseln seiner Schwester Flammenjunges zur Antwort bekam betrat er den Bau. Eulenschreib war gerade dabei eine übel riechende Paste aus zerkauten Blättern über Flammenjunges verletztem Auge zu verteilen. "Wie... Wie gehts dir?" fragte Rattenjunges zögernd und kauerte sich hin. Ein vertrauter Geruch stieg ihm in die Nase, er übertönte den fremdartigen Geruch der getrockneten Kräuter. Zwei bernsteinfabene Augen leuchteten im Schatten auf, Grauschimmer trat aus dem dunkeln. "Geh wieder zurück in die Kinderstube." miaute sie streng und ihre blicke durchbohrten Rattenjunges förmlich.
"Es brennt wie Feuer." jammerte Flammenjunges und zuckte zusammen als Eulenschrei die Paste gleichmäßig an ihrem Auge verteilt.
"Ich wollte doch nur wissen wie es Flammenjunges geht!" protestierte er.
"Bleibende Schäden wird Flammenjunges nicht davon tragen." kräuchtze Eulenschrei mit schriller Stimme. Sein dunkelbraun getiegertes langes Fell plusterte sich beim sprechen auf. "Passt das nächste mal beim spielen aber besser auf." fügte er dann noch an Rattenjunges gerichtet hinzu.
"Flammenjunges, es tut mir leid!" miaute Rattenjunges schuldbewusst.
"Immer wirst du so grob beim spielen, das macht keinen Spaß. Wir hatten ausgemacht ohne Krallen zu kämpfen, hast du das vergessen?" jaulte sie wütend, als sie fertig gesprochen hatte zuckte sie noch mal vor Schmerzen zusammen, von der Paste war ihr noch mehr in die Augen gelaufen.
"Ich.. ich wollte das wirklich nicht..." versuchte er sich zu verteidigen, doch Flammjunges ignorierte ihn. Sie scheinen wirklich sauer auf mich zu sein...


Fortsetzung Folgt (:

__________________________________________________

Foren in denen ich sonst noch zu finden bin:

MidnightCats | Grey World | Das Warrior Cats Forum | NebelClan
avatar
Rattenstern
Unverzichtbares Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1155
Alter : 20
Ort : Ich chill mit den Leoparden im Zoo °-°

http://der-nachtclan.forumotion.com/

Nach oben Nach unten

Re: Rattenpfote's Geschichte

Beitrag von Ringelnatterjunges am Sa Dez 06, 2014 5:17 pm

Gute Geschichte, mir gefällt sie ^^

Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.

Lg Alice~

__________________________________________________
Deine Geschichte
Hast du Fantasy? Magst du es selber Geschichten in die Welt zu setzen? Dann komm zu uns und erzähle deine eigenden Geschichten.

http://deinegeschichte.forumieren.com/

Lieblingsmangas forever xd
1.Soul Eater/Pandora Hearts
2. xx me!
3. He's my Vampire

Meine Anime entfehlung
Schaut euch umbedingt Steins Gate an .///.
Wenn ihr diesen Anime nicht guckt verpasst ihr was!!!

Favourite Visual Novels ^^
1. Steins;Gate
2. Danganronpa
3.Fate/Stay Night

Meine Lieblings Light Novels xD
1. Sword Art Online
2.Toradora
3.Hidan no aria

Und zum Schluss meine fanfiction(vom Computer)>.<
~Die Geschichte von Tai(Pokemon/32 Kapitel)
~Nightmare of the Darkness(Sonic/10 Kapitel(noch nicht fertig))
~Neverendless Nightmare(Sonic/ 23 Kapitel)
~ Shadow Ghost( Danny Phantom/30 Kapitel(noch nicht fertig))
avatar
Ringelnatterjunges
Newbie

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : Im Ort mit den schlechtesten Internetempfang in meinen Leben

http://dragondreamrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten